PSYCHOLOGIE

Arbeitspsychologie, Transaktionsanalyse, Egogramm, Elternhausfirmware, Frühkindheit, Einstellung Verhalten, aktiv Zuhören, Drama Dreieck, Kreativitätstechniken, Spiele am Arbeitsplatz, Personalauswahl, Personalbewertung, Workshops

EASY LEADERSHIP - Phasen im Verkaufsgespräch

Das Verkaufsgespräch heute – Phase 2 von 4 Qualifying

Noch mal zur Erinnerung! Wir haben das Verkaufsgespräch in 4 Phasen aufgeteilt und mit unserem gestrigen Artikel auf die besonderen Herausforderungen im Warmup hingewiesen.

Heute geht es um Phase 2 von 4 das Qualifying.

Warmup – Aufwärmen
Qualifying – Engpass
Race – Lösung
Finish – Entscheidung

Sie haben in Phase 1 von 4 die perfekte Absprungbasis mit dem Kunden gefunden und ihr Gespräch geht in die zweite Runde.

EASY LEADERSHIP - Phasen im Verkaufsgespräch

Das Verkaufsgespräch heute – Phase 1 von 4 Warmup

Täglich sprechen wir mit Kunden über die digitale Welt, es ist die Welt der starken Kunden und Mitarbeiter. Information, Meinung sind überall frei verfügbar und die Macht verschiebt sich zunehmend vom Anbieter zum Nachfrager. Der Kunde weiß schon längst mehr als der Verkäufer und damit werden die Anforderungen im Verkauf immer anspruchsvoller.

EASY LEADERSHIP® - Empfehlungen sind die Belohnung für Professionalität

Empfehlungen sind die Belohnung für Professionalität

Ich organisiere regelmäßig Workshops zu Thema Professionalität. Dabei dabei beobachte ich gerne und intensiv Unternehmer, Geschäftsführer, Manager und Mitarbeiter.

Quizfrage zum Einstieg: Wie professionell sind sie und bekommen sie heute schon genug Empfehlungen?
Im Lexikon des Change Management beschreibt Winfried Berner den Begriff Professionalität damit, sich an anspruchsvolle Standards zu halten.

Nach Berner gilt der Ausdruck „sehr professionell“ oder „ausgesprochen professionell“ als Kompliment für Handeln und Verhalten, das sich an besonders hohe Maßstäben messen kann und mit bestimmten Charaktereigenschaften – Tugenden in Bezug gebracht wird.

EASY LEADERSHIP® - Die Wirtschaft im digitalen Spannungsfeld

Warum ist der Kunde so wichtig?

Zum wiederholten Mal geht es um die digitale Welt und die hat es in sich. Vieles hat sich schon verändert und die Veränderung wird noch weiter andauern.

Wer in der digitalen Welt erfolgreich sein möchte, braucht maximales Kunden Verständnis. Denn nur der Kunde kann ihnen sagen was er in Zukunft haben will.

EASY LEADERSHIP® - Die Digitalisierung braucht Veränderungsbereitschaft, Digitale Evolution, Veränderungsbereitschaft sichert zukünftigen Erfolg, charles Darwin und die digitale Evolution, neue Führung, New Work ist nur ein Buzz Word, virtuelle Organisation

Charles Darwin und die digitale Transformation

Was hat Darwin mit der digitalen Welt zu tun? Es war Charles Darwin (1809-1882) der in seiner Evolutions-Theorie beschrieb, dass nur derjenige überlebt, der sich durch ständige Spezialisierung und Differenzierung an die sich ständig ändernden Bedingungen anpasst!

Eines ist sicher, die digitale Welt ändert die Spielregeln für Unternehmenserfolg im Sekundentakt!

EASY LEADERSHIP® - Zeitmanagement - Prioritäten setzen

Zeitmanagement einfach – Zeit ist eine Frage der Priorität

Kennen Sie den Satz – Zeit zu haben, bedeutet sich Zeit zu nehmen! Zeitmanagement ist einfach und tatsächlich ist Zeit nur eine Frage der Priorität.

Dennoch höre ich regelmäßig Menschen über fehlende Zeit klagen. Sie haben keine Zeit für Sport, zu wenig Freizeit, keine Zeit für alle Aufgaben und auch sonst keine keine Zeit ….. !

Komisch wenn man bedenkt, dass die Zeit gerechter verteilt wurde als vieles anderes auf der Welt.

EASY LEADERSHIP - Im Kopf spazieren gehen

Menschen verstehen und lenken

Genau genommen bedeutet lenken (führen) lediglich, zielgerichtete Einflussnahme auf Einstellung und Verhalten. Wir konzentrieren uns auf positiv lenken und distanzieren uns an dieser Stelle klar von manipulieren.

EASY LEADERSHIP® - Digitale Transformation - Autopilot aus

Wegweiser durch die digitale Transformation

Die digitale Transformation verändert die Welt rasant und was fehlt ist ein Wegweiser. Der digitale Transformation´s Zug nimmt täglich mehr Fahrt auf und vielen Menschen fehlt ein Wegweiser für diese neue digitalen Welt.

Wo geht die Reise hin? Gefällt mir das Reise Ziel und wie sicher ist dieser neue Ort?

Die Globalisierung und die digitale Transformation beunruhigen viele Menschen. Was fehlt ist das WARUM als Wegweiser und genau dieses liefert im Zuge der digitalen Transformation ständig neue Antworten.

Man kann heute nur schwer vorhersehen, ob das Licht was man sieht, dass Ende des Tunnels, oder der Zug ist, der entgegen kommt. Es braucht viel Empathie und Abstraktionsvermögen, um ein erstrebenswertes Reiseziel zu benennen.