Die digi­ta­le Welt braucht neue Super­hel­den

Die digi­ta­le Welt braucht neue Super­hel­den

Ja Sie haben rich­tig gele­sen, die digi­ta­le Welt braucht neue digi­ta­le Super­hel­den. Ger­ne lade ich Sie auf eine Aben­teu­er Rei­se in mei­ne Gedan­ken­welt ein. Seit mei­ner Kind­heit lebe ich Ver­net­zung und mir war von Anbe­ginn auch ohne neu­ro­lo­gi­sches Ver­ständ­nis bewusst, dass die Ver­net­zung mit neu­en Men­schen (Köp­fen) bis heu­te mein Leben und mei­nen Geist extrem berei­chern.

Heu­te weiß ich, dass Ver­net­zung eine wesent­li­che Grund­funk­ti­on des Gehirns ist und noch viel wich­ti­ger, mensch­li­che INTUITIONEN (Die Fähig­keit kom­ple­xe Mus­ter jen­seits des Ver­ste­hens zu bil­den) upto­da­te hal­ten kann.

Es ist also nur wenig ver­wun­der­lich, dass ich ein abso­lu­ter “EARLY BIRD” in Sachen sozia­le Netz­wer­ke war und nach wie vor bin.

Für mich sind die sozia­len Netz­wer­ke nur ein rie­si­ges Gehirn, indem die neu­ro­lo­gi­schen Kern­funk­tio­nen — Erre­gung | Bewer­tung | Ver­net­zung — die Haupt­rol­le Rol­le spie­len.

Seit dem Start der sozia­len Netz­wer­ke arbei­te ich ver­stärkt dar­an, inter­es­san­te Men­schen in rea­le Kon­tak­te zu über­füh­ren und mein Netz­werk stän­dig zu erwei­tern.

Die sozia­len Netz­wer­ke sind ein groß­ar­ti­ges Tele­fon­buch, das neben den rei­nen Adress­da­ten, oft­mals die gesam­te Vita und gro­ße Tei­le der geis­ti­gen Gesin­nung ver­rät.

Men­schen sind die inter­es­san­tes­ten Bücher der Welt und ihre Geschich­te kann sich, getrie­ben von der digi­ta­len Zeit, täg­lich ändern.

Mei­ne mitt­ler­wei­le ins­ge­samt ca. 27.000 Netz­werk­kon­tak­te (aus ver­schie­de­nen Netz­wer­ken) bie­ten enor­mes Poten­ti­al, inter­es­san­te Bücher — Mensch — zu lesen und die span­nen­de Chan­ce, sich bei Gemein­sam­kei­ten in der Rea­li­tät zu tref­fen.

Über die letz­ten Jah­re haben die­se Bücher mei­nen Hori­zont extrem erwei­tert und ich durf­te von mir bis dato unbe­kann­ten Men­schen enorm viel ler­nen. Dabei ging es um die unter­schied­lichs­ten The­men: gemein­sa­me Inter­es­sen, Geschäfts­mo­del­le, Phi­lo­so­phie, Poli­tik, Sport, Natio­na­li­tät, Kul­tur, Essen, Trin­ken, usw.

Wie in der Lite­ra­tur sind nicht alle Bücher emp­feh­lens­wert und auch nicht jedes Buch ist span­nend. Gera­de in der heu­ti­gen Zeit, in der jeder Bücher schrei­ben und ver­le­gen darf (ebooks, Blogs, etc.) oder Agen­tu­ren Bücher für Men­schen schrei­ben, die mei­nen, etwas noch Zeit­ge­mä­ßes zu sagen haben, braucht man mehr Zeit für das Aus­su­chen der Lite­ra­tur, als zum Lesen.

Wahr­schein­lich grei­fe ich genau des­halb, getrie­ben von mei­ner Neu­gier und mei­nen viel­fäl­ti­gen Inter­es­sen, jeden Tag über die sozia­len Netz­wer­ke und in der Rea­li­tät lie­ber zum Buch Mensch.

Einen Buch­ti­tel möch­te ich Ihnen heu­te Zeit beson­ders ans Herz legen.

“Der lee­re Busi­ness­kas­per, ohne See­le und Ziel” 

Die­ses — Buch Mensch — han­delt von Aus­lauf­mo­del­len der Zeit, intui­ti­ven Exper­ten von ges­tern und ange­pass­ten Men­schen, denen eigen­stän­di­ges Den­ken und Han­deln über die letz­ten Jah­re der Indus­tria­li­sie­rung schlicht­weg ab-erzo­gen wur­de.

Die­se Men­schen sind Opfer der Zeit und der Sys­te­me haben den Wider­stand jedoch schon auf­ge­ge­ben und fügen sich aus ver­meint­li­cher Sicher­heit lie­ber in ihr Schick­sal.

Trotz aller Resi­gna­ti­on und den HORROR SZENARIEN die im Zusam­men­hang mit der Digi­ta­li­sie­rung skiz­ziert wer­den, bie­tet die­se jede Men­ge Poten­ti­al und Chan­cen.

Die wah­re Her­aus­for­de­rung der Digi­ta­li­sie­rung sind Men­schen und ihre Bereit­schaft, kon­se­quent neue Wege zu gehen, mit dem Wis­sen dass die Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft die neue Sicher­heit bedeu­tet.

Men­schen, die wie Kin­der ande­re — neue Lösungs­we­ge für her­kömm­li­che Pro­ble­me fin­den und so ande­re inspi­rie­ren, Ihnen zu fol­gen. Denn ähn­lich wie Kin­der ler­nen Erwach­se­ne stark durch Vor­bil­der.

Die neue, digi­ta­le Welt braucht Super­hel­den, die her­kömm­li­che Pro­ble­me neu den­ken und lösen! Hel­den, die bis­he­ri­ge Bil­dungs­er­kennt­nis­se in Fra­ge stel­len und kon­se­quent neue Wege gehen.

NEUDEUTSCH #Ruleb­rea­ker #Game­ch­an­ger #Mind­set­ter #Inno­va­tor #Creator #Trou­ble­shoo­ter

Wie es nicht geht, lie­be Leser und Freun­de, wis­sen schon genug ande­re!

Posi­tio­nie­ren Sie sich, denn es ist Ihr #Leben!

Wer sind Sie? Was sind Ihre Super­kräf­te? Welcher Super­held sind Sie aus Sicht Ihrer Fami­lie und Freun­den? Welche Pro­ble­me kön­nen Sie mit Ihren Kräf­ten lösen? Warum ist Ihre Idee neu und ein­zig­ar­tig? Was kön­nen Sie zu einer bes­se­ren Zukunft und Gemein­schaft bei­tra­gen? Weite­re Fra­gen ger­ne per­sön­lich!

Die Wirt­schaft braucht kei­ne wei­te­ren Abzieh­bil­der alt­her­ge­brach­ter Metho­den, son­dern Macher, die authen­tisch, wer­te-ori­en­tiert und mutig neue Wege gehen und dadurch ande­re ein­la­den, ihnen zu fol­gen.

Die Stütz­pfei­ler der neu­en Welt sind:

DIGITALES LEADERSHIP MINDSET — IDENTIFIKATION — VERTRAUEN — EIGENVERANTWORTUNG (Denken+Handeln) — KONSEQUENZ

Sie selbst haben es in der Hand! Posi­tio­nie­ren Sie sich neu und fin­den Sie her­aus, was in Ihnen steckt.

Leben Sie Ihre Geschich­te und wer­den Sie nicht zum Abzieh­bild einer Orga­ni­sa­ti­on, die stra­te­gi­sche Defi­zi­te nur über Druck kom­pen­siert.

Dan­ke für Ihre Lust am LESEN

Viel Erfolg auf Ihrer Rei­se durch die digi­ta­le Zeit;-)

Ihr Mar­cus Ries­te­rer

+49 781 919 334 33

Neue Füh­rungs­kul­tur | Fach­ma­ga­zin Per­spek­ti­ven Diver­si­tät und Inklu­si­on
Die Psy­cho­lo­gie des All­tags­zom­bies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü