Empfehlugen Easy Leadership

Empfehlungen sind die Belohnung für Professionalität

Empfehlungen sind die Belohnung für Professionalität

Ich organisiere regelmäßig Workshops zum Thema: Empfehlungen sind die Belohnung für Professionalität. Dabei dabei beobachte ich gerne und intensiv Unternehmer, Geschäftsführer, Manager und Mitarbeiter.

Quizfrage zum Einstieg: Wie professionell sind sie und bekommen sie heute schon genug Empfehlungen?

EASY LEADERSHIP® - Empfehlungen sind die Belohnung für professionelle Arbeit

Im Lexikon des Change Management beschreibt Winfried Berner den Begriff Professionalität damit, sich an anspruchsvolle Standards zu halten.

Nach Berner gilt der Ausdruck „sehr professionell“ oder „ausgesprochen professionell“ als Kompliment für Handeln und Verhalten, das sich an besonders hohe Maßstäben messen kann und mit bestimmten Charaktereigenschaften – Tugenden in Bezug gebracht wird.

Im Zusammenhang mit dem “Thema Professionalität” lautet eine Gruppen-Workshop Aufgaben: Erarbeiten sie ein möglichst detailliertes Bild, was für sie als Gruppe Professionalität bedeutet und wie diese von Ihren Kunden wahrgenommen wird.

Die Teilnehmer bilden Gruppen und bekommen dann Illustrierte, Scheeren, Klebstoff und eine Pinnwand für Collagen. Interessant zu beobachten ist, dass ein Großteil der Gruppen ohne weiteren Fragen einfach anfängt zu arbeiten. Nach 10 Minuten wechseln zwei vorher ernannte Teamleiter (ohne Gruppenfunktion) die Hauptakteure der Gruppen aus und am Ende kürzen sie noch die Zeit. Im Anschluss wird die Situation in Stufen reflektiert. Erst die Gruppenmitglieder, dann die Hauptakteure, sowie die Teamleiter.

Natürlich ist bei all diesen Einschränkungen Professionalität beinahe unmöglich, die Reflexionen super spannend und die Ergebnisse dennoch immer sehr ähnlich. Auf den Collagen tauchen immer wieder die Begriffe Verlässlichkeit ,(Pünktlichkeit), VertrauenAnstand, Ehrgeiz, DisziplinFairnessLoyalität, Mut, und Integrität auf. Besonders auffallend ist, dass die Arbeits- und Herangehensweise der Gruppen je nach Reifegrad, sehr unterschiedlich sind.

Fakt ist: Professionalität und Empfehlungen werden erst möglich, wenn alle Anforderungen verstanden sind und der gewünschte Zielzustand bekannt ist! 

Nur wenn die Rahmenbedingungen klar sind, erarbeitete Prozesse, Handlungsempfehlungen und Lösungsalternativen einen positiven und erwarteten Verlauf nehmen steigt die Wahrscheinlichkeit auf Empfehlungen!

Bleiben sie im DIALOG mit Ihren Kunden und reflektieren sie gemeinsam den gewünschten Zielzustand, nur dann können sie sicher stellen, dass sie tatsächlich alle Erwartungen erfüllen und Ihre Kunden sie empfehlen.

Von Amazon, Google und Co., können Sie lernen was Kundenverständnis in der Endausbaustufe bedeutet.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.