erfolgreiche Kommunikation

Tipps und Tricks zur Kom­mu­ni­ka­ti­on

  1. Startseite
  2. erfolgreiche Kommunikation
EASY LEADERSHIP - Im Kopf spazieren gehen

Men­schen ver­ste­hen und len­ken

Genau genom­men bedeu­tet len­ken (füh­ren) ledig­lich, ziel­ge­rich­te­te Ein­fluss­nah­me auf Ein­stel­lung und Ver­hal­ten. Wir kon­zen­trie­ren uns auf posi­tiv len­ken und distan­zie­ren uns an die­ser Stel­le klar von mani­pu­lie­ren.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Professionelle Kommunikation

Kom­mu­ni­ka­ti­on ist das A und O

Kom­mu­ni­ka­ti­on ist das A und O und fin­det per­ma­nent ver­bal und non­ver­bal statt. Am Anfang waren es Lau­te, dann folg­te die Spra­che. Die India­ner mach­ten Rauch­zei­chen und bereits 1844 gelang es Inno­cen­zo Man­zet­ti die mensch­li­che Stim­me über 500 Meter mit­tels einer Lei­tung zu über­tra­gen. Die Kom­mu­ni­ka­ti­on ent­wi­ckelt sich bis heu­te rasant wei­ter. Mitt­ler­wei­le lässt jedes Medi­um Kom­mu­ni­ka­ti­on zu und der Umgang wird immer kom­ple­xer.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® Tipps und Tricks zur Kommunikation am Telefon, Notizen am Telefon, Vorbereitung am Telefon, Einfach besser Kommunizieren, Kommunikation Tipps, Alles über Kommunikation, Kommuniktionsleitfaden

Kom­mu­ni­zie­ren — Meetings/Termine — Doku­men­ta­ti­on

Heu­te sind wir am Ende der Rei­he Kom­mu­ni­zie­ren ange­kom­men.

Ergeb­nis ori­en­tier­te Mee­tings brau­chen kla­re Zie­le und Nach­hal­tig­keit. Blei­ben sie dran, doku­men­tie­ren sie ihr Meeting/Termin und ver­sen­den sie zeit­nah das Ergeb­nis­pro­to­koll mit Ver­ant­wort­lich­kei­ten, sowie Fris­ten an die Teil­neh­mer.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® Tipps und Tricks zur Kommunikation am Telefon, Notizen am Telefon, Vorbereitung am Telefon, Einfach besser Kommunizieren, Kommunikation Tipps, Alles über Kommunikation, Kommuniktionsleitfaden

Die rich­ti­gen Email Emp­fän­ger aus­wäh­len

Vor­ab die Quiz­fra­ge: Wer benö­tigt wirk­lich Ihren Input und wer nicht? Wäh­len Sie die Emp­fän­ger mit Bedacht, dass gilt ins­be­son­de­re für CC und BCC.

Machen sie den Unter­schied:

Haupt­emp­fän­gern ertei­len Sie einen Auf­trag und “CC” adres­sie­ren Sie Per­so­nen, die Sie infor­mie­ren aber nicht akti­vie­ren möch­ten.

Bit­te machen Sie sich bei “CC” immer Gedan­ken, ob die Per­so­nen ob Ihr The­ma so dring­lich ist und was die Kopie für die Emp­fän­ger bedeu­tet.

Weiterlesen
Menü