Leadership

Alles über Leadership. Tipps und Tricks Self Leader zu werden

EASY LEADERSHIP® - Veränderung - Erfolg macht sexy

Warum Veränderungsbereitschaft langfristigen Erfolg sichert

Erfolg ist wunderbar und ja „Erfolg macht sexy“! Eines ist sicher, die digitale Welt verändert zunehmend die Rahmenbedingungen für Erfolg! Es braucht viel Empathie vorher zusagen, was in Zukunft noch alles auf uns zu kommt.

EASY LEADERSHIP® -Herr Eigentlich

Schluss mit Wischi-Waschi

Herr und Frau Eigentlich sind zurück!

„75 Füllwörter und Konjunktive in 17 Minuten!“

Funny Men FaceEigentlich könnten wir, eigentlich sollten wir noch, eigentlich müssten wir, eigentlich hatten wir darüber nach gedacht und eigentlich waren wir uns einig. Noch schöner wird es in der Negation, z.B, sollten wir eigentlich NICHT noch.

EASY LEADERSHIP® - Die Realität

Wie Führungskräfte flügge werden

Die Wirtschaft hat zahlreiche parallelen zur Tierwelt. Zum Start sind Führungskräfte, ähnlich wie Vögel, sehr oft blind und unbedarft! Augen und Ohren sind verschlossen und die jungen Führungskräfte beschäftigen sich stark mit sich selbst und Ihrer neuen Aufgabe.

Genau genommen sind Führungskräfte zum Start ihrer Aufgabe, genau wie die Vögel, auf Nestwärme angewiesen. Tatsächlich werden viele junge Führungskräfte einfach aus dem Nest gestoßen und ohne das sie sich versehen, müssen sie in ihrer neuen, verantwortungsvollen Aufgabe schon fliegen.

Neugierig und Positiv sein

Hr. Hätte – Fr. Könnte – Hr. Sollte – Fr. Würde sind zurück

Wir begegnen ihnen regelmäßig. Herrn Hätte (Vertriebsleiter), Frau Könnte (Vertriebsinnendienst), Herr Sollte (Marketingchef), Frau Müsste (Geschäftsleitung) und Vertriebs- und Verhaltenstrainerin Fr. Würde (Extern). Namen und Geschlechter sind zufällig gewählt und ja, wir finden die Frauenquote sinnvoll und es könnte auch Hr. Trainer sein. Herr Hätte, sagt zu seiner Mitarbeiterin Frau Könnte, hättest du mir das nicht noch erledigen sollen.

EASY LEADERSHIP® - Kommunikation

Hätte könnte sollte müsste Leadership

Herrn Hätte (Vertriebsleiter), Frau Könnte (Vertriebsinnendienst), Herr Sollte (Marketingchef), Frau Müsste (Geschäftsleitung), Herr Aber (Controlling), Frau Quasi (Marketing) und Herrn Problem (Vertrieb) sind mit Verhaltenstrainerin Fr. Würde (Extern) auf Weiterbildung. Alle Charaktere sind natürlich fiktiv und wie sollte (upps) es anders sein, frei erfunden.

Diesen Helden des deutschen Sprachgebrauchs begegnen wir täglich im Alltag!

EASY LEADERSHIP® - Pünktlichkeit ist eine Tugend

Pünktlichkeit ist eine Tugend

Wo ist sie hin die Tugend namens Pünktlichkeit? Wird sie noch im Elternhaus gelehrt? Warum sind die Menschen unpünktlich? Liegt es am Verkehr? Ist es zu einfach sich kurzfristig abzumelden? Was hat Pünktlichkeit mit Wertschätzung und Respekt zu tun? Wird die Wirkung von Pünktlichkeit heute unterschätzt? Soviele Fragen?

Egal wie man es dreht und wendet, PÜNKTLICHKEIT ist mehr als eine Tugend! Es ist eine Zier!

Pünktlichkeit signalisiert Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und somit Vertrauen
Tipp: „Lassen Sie niemanden warten!“

EASY LEADERSHIP® -  Verhalten, Veränderung

Leadership – Wem folgen Sie

Eine Firmen-Wandergruppe ist in den Bergen unterwegs und kehrt am Gipfel in eine Hütte ein. Die Gruppe ist sehr entspannt und erlebt eine gute Zeit. Als die Gruppe die Hütte wieder verlässt ist es dunkel und neblig. Schnell kommt es zu Diskussionen, wie man denn jetzt mit der Situation umgeht.

Chef A sagt: “Ich kenne mich hier nicht so gut aus und habe keinen Orientierungssinn. Wir KÖNNTEN VIELLEICHT EINFACH MAL dem Weg ins Tal folgen. IRGENDWO und IRGENDWANN werden wir schon raus kommen.”

klare Kommunikation

Frau Vielleicht, Herr Eigentlich, Herr Müsste und Frau Könnte sind zurück

Frau Vielleicht, Herr Eigentlich, Herr Müsste Frau Könnte sind zurück und weiter grüßt das Murmeltier. Frau Könnte diskutiert mit Frau Vielleicht über das wie, Herr Könnte könnte sich das vorstellen, aber Eigentlich sieht ein Problem, Frau Vielleicht ist sich unsicher. Schließlich könnte, oder normalerweise müsste es ja funktionieren, denn es hat ja schon immer so funktioniert.