Realität

Jeder hat sei­ne eige­ne Reail­tät, wel­che ist ihre

  1. Startseite
  2. Realität
Schlechte Führung EASY LEADERSHIP und mangelnde Eigenverantwortung machen krank, Burn Out Prävention

Schlech­te Füh­rung und man­geln­de Eigen­ver­ant­wor­tung machen krank

Wenn die Selbst­re­fle­xi­on fehlt und Füh­rung ihrer Für­sor­ge­pflicht nicht nach­kommt, dia­gnos­ti­zie­ren Ärz­te die regel­mä­ßig wie­der­keh­ren­de Grip­pe, dabei klopft schon längst die Depres­si­on (Bur­nout) an die Tür. Schlech­te Füh­rung und man­geln­de Eigen­ver­ant­wor­tung machen krank.

Weiterlesen
Neue Führungskultur Marcus Riesterer Fachmagazin Perspektiven Vertrauen Verantwortung Konsequenz Mitbestimmung Identifikation erfolgreiche Zukunft

Neue Füh­rungs­kul­tur | Fach­ma­ga­zin Per­spek­ti­ven Diver­si­tät und Inklu­si­on

Mein Bei­trag zur Juni Aus­ga­be der Per­spek­ti­ven Füh­rung und Manage­ment, des Ver­ban­des die Füh­rungs­kräf­te e.V.. 

Hier ein kur­zer Aus­zug des Arti­kels:

Vor­weg kurz mein Ver­ständ­nis der bei­den Begriff­lich­kei­ten DIVERSITÄT und INKLUSION. 

Mit dem Begriff Diver­si­tät ver­bin­de ich die Viel­zahl der Unter­schied­lich­kei­ten, die Men­schen
ein­zig­ar­tig machen. Dazu gehö­ren bei­spiels­wei­se Eth­nie, Alter, Ver­hal­ten, Wer­te, Ver­an­la­gung sowie Eltern­haus Firm­ware (Sozia­li­sie­rungs­pro­zess). 

Inklu­si­on bedeu­tet für mich die ganz­heit­li­che Ein­be­zie­hung aller Men­schen an sämt­li­chen inter­nen und exter­nen Unter­neh­mens­schnitt­stel­len. 

Das for­dert spe­zi­ell von Füh­rungs­kräf­ten per­ma­nent authen­ti­sches, kon­gru­en­tes, pro­ak­ti­ves und pro­fes­sio­nel­les Ver­hal­ten.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Die Realität, Autopilot ausschalten, digitalen Wandel erfolgreich gestalten, Die Realität verstehen und beeinflussen, Menschen verstehen und beeinflussen, Tipps für Führung

Jeder hat sei­ne eige­ne Rea­li­tät! Wel­che ist Ihre?

Jeder hat sei­ne eige­ne Rea­li­tät und die kann sich in Zei­ten des digi­ta­len Wan­dels im Sekun­den­takt ändern. Alles was Sie erle­ben und ent­schei­den ist für Sie wahr, ob es für die aktu­el­le, digi­ta­le Welt nütz­lich und ange­mes­sen ist, steht lei­der auf einem ganz ande­ren Blatt.

Erlau­ben Sie mir ein paar Fra­gen dazu:

Wie zufrie­den sind Sie mit ihrem Film? Wel­che Rol­le spie­len Sie in ihrem Leben? Wer hat Ihr Dreh­buch geschrie­ben? Wer ist Ihr Regis­seur? Wer und was beein­flusst Ihre Rea­li­tät? Wie zufrie­den sind Sie mit ihrer aktu­el­len Rea­li­tät? Was erle­ben Sie täg­lich? Wie erle­ben Sie den digi­ta­len Wan­del? Wie ver­läss­lich sind Ihre bis­he­ri­gen Ver­hal­tens­mus­ter? Wann neh­men Sie sich Zeit für sich? Wie tref­fen Sie heu­te Ent­schei­dun­gen? Wel­che Erfah­run­gen haben Sie bis­her gemacht und wel­che Erwar­tungs­hal­tung haben Sie? Wie beein­flusst die digi­ta­le Welt Ihre Erfah­rung und Erwar­tung?

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Digitale Transformation - Autopilot aus

Die Digi­ta­le Revo­lu­ti­on

“Die digi­ta­le Welt ist dabei, die Art und Wei­se, wie wir arbei­ten, kom­mu­ni­zie­ren und ent­schei­den erneut grund­le­gend zu ver­än­dern!” Die Zukunft for­dert uns täg­lich her­aus, alte Gewohn­hei­ten und Denk­wei­sen über Bord zu wer­fen. (…).

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP - Erfolgreiche Weiterbildung

So funk­tio­niert erfolg­rei­che Wei­ter­bil­dung

Unter­neh­men inves­tie­ren nach wie vor viel Geld in die Wei­ter­bil­dung ihrer Mit­ar­bei­ter. Laut dem DGQ Wei­ter­bil­dungs-Baro­me­ter 2012 gilt, je grö­ßer der Betrieb, des­to klei­ner das Bud­get.

Doch wie ver­hält es sich mit der gewünsch­te Ver­än­de­rung, dem Trans­fer in die Pra­xis, bzw. Rea­li­tät? Was machen dei­ne Mit­ar­bei­ter nach dem Trai­ning?

Wenn sie wol­len, dass Bera­tung, Coa­ching und Trai­ning auf frucht­ba­ren Boden fal­len, dann gehö­ren min­des­tens zwei, bezie­hungs­wei­se drei dazu. Füh­rungs­kraft und Mit­ar­bei­ter, sowie Bera­ter, Coach oder Trai­ner.

Hier eini­ge Easy Lea­dership Tipp´s wie Wei­ter­bil­dung auf frucht­ba­ren Boden fällt…

Erfolg­rei­che Wei­ter­bil­dung wird mög­lich, wenn

Weiterlesen
Menü