Reflexion ist die Vorstufe zur Veränderung

  1. Startseite
  2. Reflexion ist die Vorstufe zur Veränderung
Die Psychologie des Alltagszombies, Menschen sind leider oft unbewusst, Wie steiger ich meine Chancen im Leben, Wie gehen wir mit der digitalen Transformation um, Das Leben in die Hand nehmen, emotionale Bindung, Arbeit, Leben

Die Psy­cho­lo­gie des All­tags­zom­bies

Mit dem Fort­schrei­ten der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on wächst täg­lich die Anzahl der leben­den Toten. Beim Zom­bie Walk© (Coa­ching Modul EASY LEADERSHIP®) kann man gut beob­ach­ten, wie die Mehr­heit der Men­schen des­ori­en­tiert, schlecht gelaunt und im Auto­pi­lot auf den Stras­sen, beim Ein­kau­fen und spe­zi­ell bei der Arbeit unter­wegs ist. Dabei spie­len Wet­ter und Ort übri­gens nur eine unter­ge­ord­ne­te Rol­le.

Die Psy­cho­lo­gie der All­tags­zom­bies:

Sie wir­ken tot und bewe­gen sich trotz­dem,
Sie sind wil­len­los und leben in Ihrer eige­nen Rea­li­tät,
Ihr Auto­pi­lot star­tet bereits mit dem Wecker und beglei­tet Sie den gan­zen Tag,
Sie glau­ben die wah­ren Opfer des Sys­tems zu sein und blei­ben trotz­dem wei­ter Ihren Mus­tern treu.

Weiterlesen
Menü