Verkaufen

Tipps und Tricks bes­ser ver­kau­fen

  1. Startseite
  2. Verkaufen
EASY LEADERSHIP - Wegen Digitalisierung geschlossen

Ein­zel­han­del wegen Digi­ta­li­sie­rung geschlos­sen

Die sozia­len Netz­wer­ke, Ama­zon, Ebay und Co. sind längst bei der Genera­ti­on 50 Plus ange­kom­men, eini­ge agie­ren und bestel­len selbst, ande­re geben den Auf­trag Kin­dern oder Ver­wand­ten. Smart­pho­nes, Weara­bles und digi­ta­le Gad­gets machen die Inter­net Nut­zung immer ein­fa­cher, sag ein­fach “ok goog­le” und schon geht es los.

Die Inter­net­welt freut sich und ana­ly­siert die neu­en Wunsch­kun­den bei jedem Klick. Die rie­si­ge Daten­kra­ke ist sehr flei­ßig und liebt Daten, so wie Bie­nen den Pol­len. Sie fin­det her­aus, wo wir uns am liebs­ten bewe­gen, was uns inter­es­siert, was uns aktu­ell umtreibt und wie viel wir bereit sind dafür zu inves­tie­ren.

Die Daten­kra­ke weiß genau was Men­schen wol­len und lau­ert an jeder Inter­net Ecke. Vom neu­en Fahr­rad, über die coo­len neu­en Snea­ker, Wasch­mit­tel, Rasier­klin­gen, eine neue Hand­ta­sche, die Schul­tü­te für die Ein­schu­lung bis zum nächs­ten Urlaub­stripp. Das Inter­net hat für alle unse­re Ide­en eine pas­sen­de Lösung.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP - Phasen im Verkaufsgespräch

Das Ver­kaufs­ge­spräch heu­te — Pha­se 3 von 4 — Das Race

Hier noch­mal die 4 Pha­sen des Ver­kaufs­ge­sprächs im Über­blick:

War­mup — Auf­wär­men
Qua­li­fy­ing — Bedarf
Race — Lösung
Finish — Ent­schei­dung
Heu­te geht es um Pha­se 3 von 4. Wenn sie jetzt alles rich­tig machen steigt ihre Abschluß­wahr­schein­lich­keit auf 70%.

Beim Race geht es natür­lich dar­um, das Ren­nen um den Kun­den zu gewin­nen. Sie wol­len den Interessenten/Kunden begeis­tern

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP - Phasen im Verkaufsgespräch

Das Ver­kaufs­ge­spräch heu­te – Pha­se 2 von 4 Qua­li­fy­ing

Noch mal zur Erin­ne­rung! Wir haben das Ver­kaufs­ge­spräch in 4 Pha­sen auf­ge­teilt und mit unse­rem gest­ri­gen Arti­kel auf die beson­de­ren Her­aus­for­de­run­gen im War­mup hin­ge­wie­sen.

Heu­te geht es um Pha­se 2 von 4 das Qua­li­fy­ing.

War­mup — Auf­wär­men
Qua­li­fy­ing — Eng­pass
Race — Lösung
Finish — Ent­schei­dung

Sie haben in Pha­se 1 von 4 die per­fek­te Absprung­ba­sis mit dem Kun­den gefun­den und ihr Gespräch geht in die zwei­te Run­de.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Termine

Work­shop — EASY SALES — ein­fach mehr ver­kau­fen — in Koope­ra­ti­on mit Stein­beis

Work­shop — EASY SALES — ein­fach mehr ver­kau­fen — in Koope­ra­ti­on mit Stein­beis

Sen­sa­tio­nell was aus dem Inter­net und Soci­al Media alles ent­ste­hen kann! Aus einem losen Xing Kon­takt ent­stand die Idee für ein neu­es Work­shop For­mat. EASY SALES — Ein­fach mehr ver­kau­fen. Die­ser Kon­takt ist ein Bei­spiel tat­säch­lich geleb­ten Soci­al Net­wor­kings.

Mer­ke: Inter­net und Soci­al Media ermög­li­chen völ­lig neue Mög­lich­kei­ten!

EASY SALES ist inzwi­schen mehr­fach erfolg­reich durch­ge­führt wor­den!

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Termine

Ter­mi­ne rich­tig vor­be­rei­ten und Zie­le set­zen

Genau genom­men wäre es ein­fach, neh­men sie sich fünf bis zehn Minu­ten Zeit und benut­zen sie die Goog­le Suche. Die Rea­li­tät sieht aller­dings anders aus, denn für schlech­te Ter­min­vor­be­rei­tung und man­gel­haf­te Ter­min­zie­le gibt es eine Men­ge Aus­re­den.

Die Pra­xis zeigt, dass Ter­mi­ne durch alle Hier­ar­chi­en nur man­gel­haft vor­be­rei­tet wer­den. Natür­lich kön­nen sie sich mit stei­gen­der Erfah­rung vie­les im Ter­min kom­pen­sie­ren, jedoch hilft eine gute Ter­min­vor­be­rei­tung und die pas­sen­de Ziel­set­zung ihnen dabei, ihre Ter­mi­ne effi­zi­en­ter zu gestal­ten.

Mer­ke: Ihr Ter­min ist nur so gut, wie ihre Vor­be­rei­tung und das ver­folg­te Ziel!

Weiterlesen
Menü