EASY LEADERSHIP®  - New Mindset New Results

Überwinden sie den Schweinehund und verändern sie etwas

Überwinden sie den Schweinehund und verändern sie etwas

In der digitalen Welt wird Veränderung zum Dauerlauf.

“Menschen werden heute schon panisch, wenn keine Nachricht im Posteingang ist, der Smartphone Akku das Ende meldet oder der digitale Medienzwerg einfach nur keinen Empfang hat!”

Neulich sagt ein geschätzter Kollege, wir Menschen werden zunehmend von der digitalen Welt assimiliert!

Immer mehr elektronische Geräte, die Waschmaschine inklusive, empfehlen den Download einer APP und noch bevor sie den Download Button gedrückt haben, ist die Technologie bereits einen Schritt weiter.

Um mit dieser Dynamik mit zu halten, brauchen Unternehmen Menschen, die zum einen Uptodate sind und zum anderen die notwendige Veränderungsbereitschaft für die zukünftigen Rahmenbedingungen mitbringen.

Damit die Digitale Transformation gelingt braucht die Wirtschaft ein umdenken. Veränderung funktioniert nur, wenn sie jeden Tag vor gelebt wird!

Laut Sascha Hertling und Dr. Thomas Hoffmann vom RKW Kompetenzzentrum (Abteilung Kompetenzentwicklung) machen die verantwortlichen Führungskräfte allerdings nach dem Motto „mehr vom selben“ einfach weiter.

“In den seltensten Fällen suchen Führungskräfte die Schuld bei sich selbst.”

Sie suchen zwar immer wieder nach neuen Management-Konzepten und Beratern die Erfolg und Zielerreichung versprechen, doch nur ca. 15-20% der Führungskräfte sind tatsächlich bereit nachhaltig etwas an sich zu ändern.

Genau da liegt allerdings der Hund begraben. Professor Dr. Kruse bringt es mit seinen 8 Regeln für völligen Stillstand im Unternehmen auf den Punkt.

Lösen sie die Handbremse und fangen sie bei sich selbst an!

Nur wenn sie ihren Schweinehund überwinden und sich verändern, können sie andere einladen zu folgen!

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.