EASY LEADERSHIP® - Brain

Vier Stufen der Veränderung für die persönliche Weiterentwicklung

Vier Stufen der Veränderung für die persönliche Weiterentwicklung

EASY LEADERSHIP® - Brain

Ein kleiner Ausflug in die Entwicklungspsychologie. (Entwicklungspsychologie. Ein Lehrbuch, 5. Auflage, Oerter/Montada, Beltz Verlag, Weinheim, 2002)

Am Anfang steht die unbewusste Inkompetenz (Stufe 1).

Wenn sie etwas Neues anfangen wissen sie nur selten wie es geht. Dennoch wird im Geschäftsleben ihre Kompetenz oftmals einfach voraus gesetzt und klare Aufgabenbeschreibungen, Ziele und wirtschaftliche Zusammenhänge sind im Tagesgeschäft leider Mangelware.

Erkennen sie die eigene Unwissenheit, oder werden sie darauf aufmerksam gemacht, wechselt ihr Status zur bewussten Inkompetenz (Stufe 2).

Die bewusste Kompetenz (Stufe 3) erreichen sie, wenn sie ihre Unwissenheit erkannt haben und die Chance wahrnehmen ihren Horizont zu erweitern. Sie verstehen den Sinn und Zweck der Aufgabe und trainieren bis sie es können.

Unbewusst Kompetent (Stufe 4) sind sie dann, wenn sie ohne nachzudenken neue Aufgaben erledigen oder neue Wege unbewusst gehen.

Denken sie noch, oder machen sie schon?

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.