EASY LEADERSHIP® Modell Kommunikation

Menschen akzeptieren ihre Idee wenn sie ihre Gedanken trifft

Menschen akzeptieren ihre Idee wenn sie ihre Gedanken trifft

Nur wenn sie die Realität anderer Menschen besser verstehen, können sie sich einfühlen und jede Situation gezielt positiv beeinflussen. Nur leider kommt es dabei immer wieder zu Sender und Empfangsschwierigkeiten, denn ……….

EASY LEADERSHIP® Modell Kommunikation1. Menschen verstehen schneller als sie sprechen
2. Menschen sind oft unkonzentriert und lassen ihre Gedanken abschweifen
3. Menschen werden zu schnell emotional
4. Menschen fühlen sich sehr schnell angegriffen

Merke: Nur wenn der Radioempfang klar ist, kommt die richtige Botschaft an

Laut Prof. Lyman K. Steil hängt Kommunikation zu 51 Prozent vom Zuhörer ab. Beim aktiven zuhören werden sie im Zuordnungsprozess aktiv und
ergründen die Realität anderer Menschen. Das aktive zuhören erfordert ihre volle Aufmerksamkeit, gesundes Interesse und viel Empathie.

Merke: Nur was sie sehen, hören und verstehen können sie beeinflussen.

Easy Leadership Tipp: Beobachten sie Menschen in der Realität und lernen sie den Unterschied zwischen Wahrnehmung und Zuordnung zu bewerten, denn in der Zuordnung sind Menschen offen für aktive Ansprache.

Ein Beispiel aus der Coachingspraxis “Abenteuer Realität”: Sie besuchen ein Kunstmuseum und laufen durch den Gang (Wahrnehmung), plötzlich fällt ihnen ein Bild besonders in die Augen und sie bleiben  stehen (Zuordnung). Jetzt schauen sie das Bild genauer an und überlegen wo sie es aufhängen könnten, oder an was es sie erinnert. Jetzt stelle ich mich neben sie und frage interessiert und empathisch, wo wollen sie das Bild aufhängen? Nur eine offene Frage und sie werden mir erzählen was in ihrem Kopf vorgeht.

Die Bedienungsanleitung:

1. Seien sie offen, empathisch und konkret
2. Seien sie authentisch
3. Spiegeln sie ihren Gesprächspartner, wiederholen sie das gesagte und fragen sie ob sie ihn richtig verstanden haben (Je mehr ja desto besser)
4. Verhalten sie sich professionell
5. Akzeptieren sie ihren Gesprächspartner bedingungslos und positiv

Wenn sie sich an diese Bedienungsanleitung halten und den Augenblick der Zuordnung richtig erkennen, können sie die Realität anderer Menschen erkunden. Finden sie Motiv, Situation, Aufgabe, Bedürfnisse und Wünsche anderer Menschen heraus und bieten sie etwas dieser tatsächlich haben möchte.

Merke: Menschen akzeptieren ihre Idee immer dann, wenn sie ihre Gedanken trifft!

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.