Men­schen und die Rea­li­tät

Men­schen und die Rea­li­tät

Seit mehr als 17 Jah­ren arbei­te ich mit Men­schen und glau­ben Sie mir jeder Mensch hat sei­ne eige­ne Rea­li­tät. Der Mensch ist und bleibt das bes­te Buch und jeder Mensch ver­kör­pert sei­ne eige­ne Geschich­te (Rea­li­tät) die jeden Tag aufs neue eine Wen­de neh­men kann.

Men­schen, sind fantas­tisch, berei­chernd, erschre­ckend, absurd, hilf­reich, absto­ßend, lei­den­schaft­lich, ket­ze­risch, iro­nisch, infor­ma­tiv, sar­kas­tisch, gut­mü­tig, lie­be­voll, wider­wär­tig, kon­tro­vers, ver­rückt, unbe­lehr­bar, ein­falls­reich und so wei­ter und so fort.

Jeder von Ihnen, kann für sich die­se Lis­te mit Sicher­heit unend­lich fort­set­zen und fin­det für die unter­schied­li­chen Cha­rak­te­re die für sich pas­sen­den Attri­bu­te.

Den einen Men­schen mögen wir, den nächs­ten nicht und auch das kann sich, wenn sich die RAHMENWELT ver­än­dert, immer wie­der neu jus­tie­ren.

Für mich ist der Mensch ein fan­tas­ti­sches, emo­tio­na­les Öko­sys­tem und jedes die­ser Sys­te­me lebt tat­säch­lich in sei­ner eige­nen Rea­li­tät.

Laut Heinz Ober­hum­mer eme­ri­tier­ter Pro­fes­sor für Astro­phy­sik und Kos­mo­lo­gie ist die Rea­li­tät das, was außer­halb des Den­kens der Men­schen exis­tiert. Erich Kas­ten, Psy­cho­the­ra­peut und Pro­fes­sor für Psy­cho­lo­gie bezeich­net die Rea­li­tät nur als eine Inter­pre­ta­ti­on des Gehirns und der Autor Mathi­as Mer­tens beschreibt, dass sich mit neu­en Tech­no­lo­gien neue Rea­li­tä­ten (Par­al­lel Wel­ten) mög­lich wer­den.

Tat­säch­lich neh­men neue Tech­no­lo­gien heu­te mehr denn je Ein­fluss auf die Rea­li­tät von Men­schen und ver­än­dern damit heim­lich, still und lei­se, dafür fun­da­men­tal Gewohn­hei­ten, Ent­schei­dun­gen, Prio­ri­tä­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­on und sehr stark Ver­hal­ten.

Der digi­ta­le Assis­tent Smart­pho­ne ist zur Gesell­schafts­dro­ge gewor­den und Daten­vo­lu­men ist das neue HEROIN! Den Dea­ler gibt es an jeder zwei­ten Ecke, oder güns­tig Online und seit heu­te ist es amt­lich, dass neben allen Dis­coun­tern jetzt auch Ama­zon im lega­len Dro­gen­ge­schäft mit­mi­schen möch­te.

Die digi­ta­len Assis­ten­ten befrie­di­gen längst alle Bedürf­nis­se des täg­li­chen Lebens! Woh­nungs­be­schaf­fung, Beruf, Mobi­li­tät, Ener­gie Manage­ment, Ban­king, Nah­rungs­be­schaf­fung, Unter­hal­tung, Sicher­heit, Abgren­zung, Recht und Ord­nung, Kon­takt zu ande­ren, Infor­ma­ti­ons­be­schaf­fung, Unter­hal­tung, Urlaub, Zuge­hö­rig­keit zu Grup­pen, Part­ner­schaft, Selbst­ver­wirk­li­chung und vie­les mehr.

Gab es vor Jah­ren noch Wecker in Hotels, fin­den man die­se heu­te nur noch im Nie­mands­land, Fern­se­her mit teu­rem Inter­net Zugang hat­ten in Hotels nur ein kur­zes Gast­spiel, denn heu­te sind wir per­ma­nent mobil und haben den Hot­spot in der Hosen­ta­sche. Das neu­es­te Apple Patent ist ein Lap­top und die CPU wird das IPHONE.

Das Smart­pho­ne ist heu­te für vie­le Men­schen das, was für har­te Rau­cher mor­gens die Ziga­ret­te im Bett ist.

Alles wird ver­netzt und die Intel­li­genz wird sich zuneh­mend in unter­schied­li­chen End­ge­rä­ten und Kom­po­nen­ten wie­der­fin­den. Das neu­es­te Start­up NEURALINK von Tes­la Pio­nier Elon Musk ver­folgt das Ziel, Com­pu­ter mit dem Gehirn zu ver­net­zen.

Prof. Dr. Kru­se († Juni 2015) sag­te, dass jeder Mensch sei­ne eige­ne Rea­li­tät hat und was wir erle­ben für uns wahr ist, ob das für die jewei­li­ge Situa­ti­on nütz­lich ist war für Kru­se eine ande­re Fra­ge.

Wir wer­den den gan­zen Tag beein­flusst! Unse­re Erfah­rungs- und Erwar­tungs­welt wird per­ma­nent mit neu­en Infor­ma­tio­nen und Mei­nun­gen ange­rei­chert, damit wird es zuneh­mend schwe­rer her­aus­zu­fin­den in wel­cher Rea­li­tät Men­schen aktu­ell unter­wegs sind. Die Rea­li­tät kann sich heu­te in nur weni­gen Sekun­den voll­stän­dig ver­än­dern und es braucht vor allem viel Auf­merk­sam­keit und Empa­thie, um die­se Rea­li­täts­schwan­kun­gen bei Men­schen zu beob­ach­ten und zu hin­ter­fra­gen.

Mein Tipp: Fan­gen Sie an die Rea­li­täts­glei­chung Mensch zu lösen, nur dann kön­nen Sie auch in Zukunft Lösun­gen anbie­ten die deren Rea­li­tät ent­spre­chen.

ERFAHRUNG + ERWARTUNG = REALITÄT

Blei­ben Sie UPTODATE ver­net­zen Sie sich mit allem was da ist und über­prü­fen Sie regel­mä­ßig Ihre eige­ne Rea­li­tät und die Ihres Umfelds.

Mer­ke: Intui­ti­ve Exper­ten von ges­tern gibt es heu­te schon genug!

Ger­ne lade ich Sie zum Aus­tausch und in mein Netz­werk ein, je bes­ser Sie Sys­te­me ver­ste­hen, des­to bes­ser kön­nen Sie die­se beein­flus­sen.

Ein­zel­han­del wegen Digi­ta­li­sie­rung geschlos­sen
Was Sie über aktiv unen­ga­gier­te Mit­ar­bei­ter wis­sen müs­sen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü