Das bla bla bla Dilemma der Wirtschaft

Das bla bla bla Dilemma der Wirtschaft

Das bla bla bla Dilemma der Wirtschaft | Buzzword Bingo

bla bla bla – wie der Duden zitiert „lautmalende Nachahmung von langweiligem, nichtssagendem Gerede“ – ist nichts.

Kommunikation und Verhalten ist und bleibt die größte Herausforderung der Menschheit.

Das Bla bla bla Dilemma wird noch klarer, wenn Sie die Begriffe „langweilig“ und „nichtssagend durch Synonyme ersetzen.

Danach steht bla bla bla für:

„spannungslos“  ♦  „spröde“ ♦  „uninteressant“  =  „unwichtig“  ♦  „abgenutzt“  ♦  „phrasenhaft“  ♦  „oberflächlich“  ♦  „ohne Inhalt“  ♦  „unbedeutend“

Das bla bla bla Dilemma, oder der verbal Abfall, begleitet Sie das ganze Leben.

Die Highlights des verbalen Abfalleimers:  hätte, würde, könnte, sollte, müsste, eventuell, vielleicht, eigentlich, ja aber, sozusagen, quasi, etc., Problem, ich denke, ich glaube, werden zunehmend mit Digitalisierungs-Buzzwords und sonstigen Anglizismen angereichert.

Insbesondere beim langweiligen, nichtssagenden digital Gerede können aufmerksame Zuhörer wahrnehmen, dass sich unsichere Menschen, wesentlich öfter des verbalen Abfalleimers bedienen und das TUN ganz oft auf der Strecke bleibt.

Bei meinen täglichen Beobachtungen als Coach, Berater und Reflektor erlebe ich alle erdenklichen Kombinationen des verbalen Abfalleimers.

Das bla bla bla Dilemma

Wir sollten mal, eigentlich hatten wir das schon letztes Quartal geplant, das Gespräch wollten wir noch führen, wir hätten es fertig bekommen, wäre da nicht etwas dazwischen gekommen, wir wollten das schon immer mal machen, etc.

Leider beteiligen sich vermehrt Menschen ohne digitalen Sachverstand am langweiligen, nichtssagenden Digital Gerede!

Als aufmerksamer Leser und Zuhörer merkt man schnell, ob und wieviel Know-How vorhanden ist. Viele der aktuellen, selbst ernannten Experten versagen bereits beim technologischen Medienverständnis oder dessen sinnvollen Einsatz.

Ich mache mir regelmäßig den Spaß jegliche, kommunikative Unzulänglichkeiten – bla bla bla – offen hinsichtlich Motiv, Situation, Aufgabe, Bedürfnisse und Wünsche zu hinterfragen, oder schließe jedes Quasi mit einem Modo ab.

Anmerkung zur aktuellen Entwicklung und besonders in der Corona Krise: Es wird zu viel geredet und zu wenig getan. Was fehlt sind echte Vorbilder und auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Erwachsene lernen wie Kinder stark durch Beobachtung. Und da ist es wieder, DAS TUN!

Erlauben Sie mir den Hinweis: Vorbilder brauchen Klarheit, Überzeugung, Verbindlichkeit und digitalen Realitätsverstand und kein bla bla bla. 

Stellen Sie sich vor welche Chancen sich für die digitale Zukunft ergeben, wenn plötzlich:

  • alle Menschen ihre geheimen Superkräfte kennen
  • alle Menschen ihre Superkräfte sinnvoll einsetzen
  • alle Menschen ihr volles geistiges Potential entfalten
  • alle Menschen den Nutzen für die Gemeinschaft steigern

Eines ist sicher, mit gesundem Selbstbewusstsein, Überzeugungskraft, Begeisterungsfähigkeit, klaren Botschaften, konkreter Kommunikation und dem Mut Ihren Worten Taten folgen zu lassen, leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Zukunft.

Meine Bitte an Unternehmer und angestellte Manager:

  • Formulieren Sie dringend ein allgemein gültiges Reiseziel (Vision) das jeder kennt und versteht.
  • Definieren Sie die Rahmenbedingungen (Unternehmenskultur, Werteverständnis) und handeln Sie konsequent.
  • Planen Sie anspruchsvolle Etappen Ziele, seien Sie Vorbild und nehmen Sie die Menschen mit auf Ihre Reise.
  • Erstellen Sie eine einfache Wegbeschreibung = Strategie der jeder folgen kann.
  • Beantworten Sie Ihren Mitarbeiter immer umfassend und klar die Frage nach dem WARUM.

Denken Sie daran: Vor dem Reden /  TUN – Stopp drücken – und nochmal die Konsequenzen überdenken!

Werden Sie bewusst was Sie wollen und TUN Sie es entsprechend.

Leben Sie was Sie erwarten, binden Sie andere mit ein, schenken Sie Vertrauen, vermitteln Sie Identifikation, fördern Sie Eigenverantwortung (Denken+Handeln), lassen Sie Mitbestimmen und seien Sie konsequent.

Eines ist sicher, die Zukunft braucht TUN und kein bla bla bla.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.