Klare Kommunikation

Tipps und Tricks für erfolg­rei­che Kom­mu­ni­ka­ti­on

  1. Startseite
  2. Klare Kommunikation
EASY LEADERSHIP, Bla bla bla ist nichts und tun alles, Schluss mit digital Gerede

TUN ist alles und bla bla bla nichts | Digi­tal Gere­de

Tun ist alles und bla bla bla — wie der Duden zitiert “laut­ma­len­de Nach­ah­mung von lang­wei­li­gem, nichts­sa­gen­dem Gere­de” — ist nichts.

Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­hal­ten ist und bleibt die größ­te Her­aus­for­de­rung der Mensch­heit.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® -Herr Eigentlich

Schluss mit Wischi-Waschi

Herr und Frau Eigent­lich sind zurück!

“75 Füll­wör­ter und Kon­junk­ti­ve in 17 Minu­ten!”

Fun­ny Men Face­Ei­gent­lich könn­ten wir, eigent­lich soll­ten wir noch, eigent­lich müss­ten wir, eigent­lich hat­ten wir dar­über nach gedacht und eigent­lich waren wir uns einig. Noch schö­ner wird es in der Nega­ti­on, z.B, soll­ten wir eigent­lich NICHT noch.

Weiterlesen
Neugierig und Positiv sein

Hr. Hät­te — Fr. Könn­te — Hr. Soll­te — Fr. Wür­de sind zurück

Wir begeg­nen ihnen regel­mä­ßig. Herrn Hät­te (Ver­triebs­lei­ter), Frau Könn­te (Ver­triebs­in­nen­dienst), Herr Soll­te (Mar­ke­ting­chef), Frau Müss­te (Geschäfts­lei­tung) und Ver­triebs- und Ver­hal­tens­trai­ne­rin Fr. Wür­de (Extern). Namen und Geschlech­ter sind zufäl­lig gewählt und ja, wir fin­den die Frau­en­quo­te sinn­voll und es könn­te auch Hr. Trai­ner sein. Herr Hät­te, sagt zu sei­ner Mit­ar­bei­te­rin Frau Könn­te, hät­test du mir das nicht noch erle­di­gen sol­len.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Kommunikation

Hät­te könn­te soll­te müss­te Lea­dership

Herrn Hät­te (Ver­triebs­lei­ter), Frau Könn­te (Ver­triebs­in­nen­dienst), Herr Soll­te (Mar­ke­ting­chef), Frau Müss­te (Geschäfts­lei­tung), Herr Aber (Con­trol­ling), Frau Qua­si (Mar­ke­ting) und Herrn Pro­blem (Ver­trieb) sind mit Ver­hal­tens­trai­ne­rin Fr. Wür­de (Extern) auf Wei­ter­bil­dung. Alle Cha­rak­te­re sind natür­lich fik­tiv und wie soll­te (upps) es anders sein, frei erfun­den.

Die­sen Hel­den des deut­schen Sprach­ge­brauchs begeg­nen wir täg­lich im All­tag!

Weiterlesen
klare Kommunikation

Frau Viel­leicht, Herr Eigent­lich, Herr Müss­te und Frau Könn­te sind zurück

Frau Viel­leicht, Herr Eigent­lich, Herr Müss­te Frau Könn­te sind zurück und wei­ter grüßt das Mur­mel­tier. Frau Könn­te dis­ku­tiert mit Frau Viel­leicht über das wie, Herr Könn­te könn­te sich das vor­stel­len, aber Eigent­lich sieht ein Pro­blem, Frau Viel­leicht ist sich unsi­cher. Schließ­lich könn­te, oder nor­ma­ler­wei­se müss­te es ja funk­tio­nie­ren, denn es hat ja schon immer so funk­tio­niert.

Weiterlesen
EASY LEADERSHIP® - Kommunikation

Kom­mu­ni­zie­ren sie rich­tig mit Inter­es­sen­ten, Mit­ar­bei­tern, Kun­den und Lie­fe­ran­ten

Aus aktu­el­lem Anlass grei­fen wir erneut die klas­si­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on per Post und elek­tro­nisch auf. Regel­mä­ßig über­prü­fen wir die Kom­mu­ni­ka­ti­on unse­rer Man­dan­ten. Hof­fent­lich, wür­de, könn­te, soll­te und müss­te sind, wenn auch völ­lig wir­kungs­los, in der deut­schen Spra­che hoch im Kurs.

Heu­te erhiel­ten wir einen Brief aus der Gas­tro­no­mie. Ein per­sön­li­ches Anschrei­ben und dann: “Wir fei­ern 30 Jah­re Hotel .…, hof­fent­lich mit Ihnen?!?. Dar­auf folgt unkon­kre­tes hät­te, hät­te Fahr­rad­ket­te. Das Schrei­ben lockt uns über­haupt nicht, dass Haus zu ver­las­sen. Dar­un­ter lie­be Grü­ße von Fami­lie xy und dem “stets bemüh­ten xy Team”. Was will uns der Ver­fas­ser damit sagen? “Stets bemüht” ist in jedem Arbeits­zeug­nis die Note aus­rei­chend bis unge­nü­gend.

Weiterlesen
Menü